Leben

Sommerferien kommen bald? Warte mal!

Es sind nur noch fünf Wochen geblieben bis zum Semesterende. Danach fangen Sommerferien richtig an. Hurra! Ist das nicht den perfekten Zeitpunkt, mit dem Einplanen anzufangen? Warte! Eine Stimme zieht mich zurück. Etwas ist allerdings wesentlich dringender als Sommerferien einzuplanen. Solltest du nicht allererst deine berufliche Arbeit vor den Ferien erledigen?

Die letzte Schulprüfung kommt immer eine Woche vor dem Semesterende. Für Fächer wie Englisch ist es noch früher geplant. Wenn man gut mit Rechnen umgeht, erfährt einer, dass alle Lernstoffe in zwei und halb Wochen zu Ende gebracht werden müssen, sonst ist eine Wiederholung viel zu spät.

Neben Unterrichten müssen auch ein paar Aktivitäten berücksichtigt werden. In diesem Semester gehören ein Rollenspiel und das Projekt „Animal Rescue Project“ zum Teil des Unterrichts. Für das Projekt bilden sich Schüler freiwillig Gruppen zu zweit oder zu dritt. Gemeinsam suchen sie ein Tier aus, das in unserem Land gedroht wird oder in Gefahr ist. Nach recherchieren im Internet sollten sie am Ende eine Broschüre herausgeben, inklusive einer kurzen Beschreibung über das Äußere des Tieres, Anlässen warum das Tier in Not steht und welchen Aktionen wir Unternehmen können.

Als letztes kommt noch das Training für den Englischwettbewerb im September, Lesetheater. Elf Schüler lesen zusammen eine Geschichte vor, wie ein Hörspiel, aber ohne Hilfsmittel. Die Geschichte, mit der wir uns befassen, ist E.T., den bekannten Kinofilm von Steven Spielberg. Diese Schüler werden unsere Schule vertreten, mit Teams aus der ganzen Stadt zu konkurrieren. Um die beste Leistung herauszubringen benötigt es nicht nur eine hervorragende Skript, sondern ausgezeichnete Teamarbeit und eiserne Wille.

Photo 2019-5-28, 8 35 21 AM

Das Klingt wie Mission Impossible, die viel verlangt, körperlich und geistig. Kein Problem. Ich schaffe das. Tief atmen, Tee und Vitamine beiseite legen, Ärmel hochziehen, Schweiß abwischen. Los!!

Photo 2019-5-28, 8 35 09 AM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s