Leben

Mittagessen im Einkaufzentrum

Wie romantisch ist es in der Dunkelheit zu sitzen und sich das Essen zu gönnen. Keine Panik, kein Schreien und kein Schimpfen.

In einem Bereich des Food Courts im Einkaufzentrum ist der Strom ausgefallen. Das stört die Gäste aber nicht. Sie genießen ununterbrochen ihr köstliches Mittagessen, als ob nichts passieren würde. Auf einem Tisch leuchtet aber ein Licht. Aha, es kommt von einem Handy!

Dank der Notbeleuchtung ist auf-die-Toilette-gehen immer noch möglich, zwar unter ganz bescheidenen Bedienungen. Mithilfe der Taschenlampefunktion vom Handy ist zum Glück die Toilette hell geworden. Für eine kurze Moment bedanke ich mich bei der modernen Technologie. Eine alte Dame geht rein. Sie sagt, sie braucht keine Taschenlampe und dann schließt sie die Tür ab. Ich sehe sie verwundert an.

Als ich wieder aus der Toilette gehe, ist der Strom immer noch aus. Jeder redet immer glücklich miteinander und genießt das Essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s