Lesen

Montagsfrage #79 – Habt ihr ein ’Comfort’-Buch?

scan-verschoben1

Diese Woche hat Antonia eine interessante Frage: Habt ihr ein Comfort Buch?

Der Begriff „Comfort Buch“ wirkt auf mich nicht vollkommen fremd zu verstehen. Damit assoziiere ich sofort das Englische Wort „comfort zone“, einen Zustand dass, man sich wohl und entspannt fühlt. Ich muss ehrlich sagen, wenn es um ein Buch geht, steht zu diesem Zweck leider keins.

Um diese Frage richtig zu beantworten muss man erstmal die Frage näher zu betrachten. Woran leidet man, so dass einer nach einem Comfort Buch sucht?

In der Schule nerven die Schüler. Die auf der To-Do Liste stehenden Dinge sind immer noch weit unerledigt. Bei diesen Fällen hilft schon ein Krimi oder Thriller. Die Spannung zieht mich leicht in die Geschichte an und ich tauche unbewusst in eine andere Welt ein.

Bei anderen Fällen wie zum Beispiel schweren Kopfschmerzen oder psychische Belastung wie in den Zeiten jetzt. Die Gedanken, ob ich aus Versehen oder schlechten Hygienegewohnheiten infiziert zu werden, tauchen mal ab und zu im Kopf auf und die kann ich nur schwer loslassen. Ein Buch zu lesen kann leider nur wenig behilflich sein. Ich lese überwiegend nur fremdsprachige Bücher, daher fällt es mir recht schwer, mich unter diesen Umständen auf das Lesen und Übersetzen völlig zu konzentrieren.

Statt mich an ein Buch zu wenden, greife ich gerne zu einem Hörspiel, besonders eins mit prächtiger Musikeffekt, egal von welchem Autor, solange es eine spannende Stimmung herrscht. Wenn mir gerade nichts einfällt, suche ich lieber bei YouTube ganz spontan das, was beim Klicken auftaucht.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s